News



Warnzeichen für Diabetes bei Kindern

Ständig Pipi machen, dauernd Durst und immerzu müde: Zeigt ein Kind diese Anzeichen, kann ein Diabetes mellitus dahinterstecken. Der muss so schnell wie möglich erkannt und behandelt werden. Passiert das nicht, droht eine lebensgefährliche Stoffwechselentgleisung. Tausendsassa Insulin ...

[mehr]

25.11.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Alfira/shutterstock.com


Fruchtbarkeit beim Mann steigern

Wenn´s mit dem Kinderwunsch nicht klappt, liegt das häufig auch am Mann. Was lässt sich tun, um die männliche Fruchtbarkeit zu verbessern? Bei fast einem Drittel ist der Mann schuld Im Durchschnitt dauert es ein halbes Jahr, bis es bei Paaren mit Kinderwunsch mit der...

[mehr]

24.11.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Tania Kolinko/shutterstock.com


Mikroplastik aus dem Baby-Fläschchen

Wenn Babys mit Fläschchen gefüttert werden, schlucken sie oft nicht nur die gesunde Säuglingsnahrung. Ist die Flasche aus Polypropylen, nehmen sie beim Trinken zusätzlich jede Menge Mikroplastik mit auf. Plastikfläschchen mit Kehrseite Handelsübliche Babyflaschen...

[mehr]

23.11.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Westend61/imago-images.de


So bleibt kein Auge trocken

Sie jucken, brennen und schmerzen – trockene Augen haben es wirklich in sich. Hinzu kommt: Werden trockene Augen nicht behandelt, drohen Entzündungen, Gewebeschäden und Sehstörungen. Anfeuchten und vor Schäden schützen ist deshalb die Devise. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem aktuellen Ratgeber. ...

[mehr]

20.11.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: megaflopp/shutterstock.com



Zur Website
Wiehen-Apotheke